Dezentrale Lösungen

Wärmenutzungskonzept

Haus und Tablet zur Fernsteuerung

Ihre Vorteile:

  • Steigerung der Energieeffizienz

  • Reduzierung des Energieverbrauchs

  • Minderung von Treibhausgasemissionen

  • Einsatz innovativer Technologien

 

Leistungen im Detail

  • Erfassung der Energie- und CO2-Bilanz und Bewertung der Ausgangssituation
  • Ermittlung des Wärmebedarfs für kommunale Liegenschaften
  • Identifikation und Abschätzung lokaler Wärmepotenziale
  • Aufzeigen verschiedener Wärmeversorgungsmodelle mit Umsetzungskonzept (z.B. BHKW, Zentralheizung auf Holzbasis)
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen und Emissionsbetrachtung
  • Handlungsempfehlung für das weitere Vorgehen

 

Was bieten wir Ihnen außerdem

 

Referenzen

Wärmenutzungskonzepte für kommunale Liegenschaften für die Städte Oberkochen und Niederstotzingen, die Gemeinde Westhausen, Asselfingen und Altheim Alb sowie für ein Neubaugebiet in Welzheim.