Foto: ODR

Auch in 2018 präsentierte sich die EnBW ODR mit einem großen Messestand auf der besucherstarken Ipfmesse in Bopfingen. In diesem Jahr stand der Messeauftritt des regionalen Unternehmens neben neuen Energie- und Dienstleistungsprodukten ganz im Zeichen des innovativen Stromtarifs ODR RegioDirekt. Neben einer großen Zahl an interessierten Messebesuchern fand dieses Produkt auch besonderen Anklang bei den rund 40 Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus der Region, die dem Stand einen Besuch abstatteten.
Eine Besonderheit dieses Tarifs ist es, dass der Kunde direkt auswählen kann, von welcher regenerativen Erzeugungsanlage aus der Region sein Strom ins Netz eingespeist wird. Dieser wird umweltfreundlich, ohne klimaschädliche CO2-Emissionen hergestellt und sorgt dafür, dass die Wertschöpfung in der Region bleibt. Diese Produktvorteile überzeugten viele Besucher bereits vor Ort am Messestand.