Durchsuchen Sie ganz einfach die gesamte Seite der ODR nach Informationen.

CO₂-Neutralität für Unternehmen

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft!

EnBW ODR – Energie und Nachhaltigkeit
aus einer Hand

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit mit nur wenigen Klicks Ihre Treibhausgasemissionen mit Hilfe unseres CO2-Piloten zu bestimmen, diese zu reduzieren und anschließend mit einem unserer zertifizierten Klimaprojekte zu kompensieren.

Haben Sie Interesse oder wünschen Sie sich eine Beratung? Hier geht‘s zum Kontaktformular.

myclimate – Unser starker Partner im Klimaschutz

Gemeinsam mit unserem Partner myclimate können wir sicherstellen, dass sowohl bei der Bilanzierung als auch bei der Auswahl der Klimaschutzprojekte strengste Qualitätsstandards eingehalten werden. Die myclimate Klimaschutzprojekte erfüllen die gängigen Standards (CDM, Gold Standard und Plan Vivo) und tragen neben der CO2-Reduktion auch zur Erfüllung der Sustainable Development Goals der UN mit dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung in der jeweiligen Projektregion bei. Hier geht es zur Website: www.myclimate.de.

myclimate Broschüre PDF 2 MB

Logo myclimate und Logo ODR CO2-Pilot

CO₂-Pilot – Unsere Produkte für Ihre Anforderungen

01

(E)Mission-Einsteiger

Berechnen Sie mit nur wenigen Klicks Ihre energiebedingten Emissionen des vergangenen Jahres und gleichen Sie diese mit Hilfe eines unserer Klimaschutzprojekte aus.

  • Aufstellung Ihrer Emissionen
  • Auswahl aus drei zertifizierten Klimaschutzprojekten
  • Möglichkeit der Unterstützung eines regionalen Projektes
  • Urkunde, die Ihnen Ihre Kompensation bescheinigt

 

02

(E)Mission-Profi

Berechnen Sie mit nur wenigen Klicks Ihre Emissionen des vergangenen Jahres aus dem Bereich Energie, Mobilität, Verpflegung, Material und Abfall und gleichen Sie diese mit Hilfe eines unserer Klimaschutzprojekte aus.

  • Aufstellung Ihrer Emissionen
  • Auswahl aus drei zertifizierten Klimaschutzprojekten
  • Möglichkeit der Unterstützung eines regionalen Projektes
  • Tipps zur Reduktion Ihrer Emissionen
  • Urkunde, die Ihnen Ihre Kompensation bescheinigt

 

03

(E)Mission-Experte

Sie möchten ein Produkt, Ihre Homepage, die letzte Weihnachtsfeier oder Ihr Unternehmen bis ins letzte Detail analysieren?
Melden Sie sich gern bei uns. Gemeinsam finden wir den passenden Rahmen für Sie!

Warum sollten Sie den Weg der CO₂-Neutralität gehen?

Ihr Weg zur CO₂-Neutratlität

Der Weg zur CO₂-Neutraltität

01
Bilanzieren

Bestimmen Sie mit unserem CO2-Piloten schnell und einfach Ihre Treibhausgasemissionen.

02
Reduzieren und vermeiden

Reduzieren Sie mit Hilfe unserer Expertise Ihre Treibhausgasemissionen.

03
Sensibilisieren

Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter. Nutzen Sie dazu von uns bereitgestelltes Infomaterial. 

04
Kompensieren

Kompensieren Sie Ihre nicht vermeidbaren Treibhausgasemissionen mit Hilfe eines unserer zertifizierten Klimaschutzprojekte.

05
Kommunizieren

Teilen Sie Ihr Engagement fürs Klima mit Ihren Kunden, Ihren Mitarbeitern und anderen relevanten Stakeholdern mit Hilfe Ihrer Kompensationsurkunde.

Sie möchten Ihre CO2-Emissionen berechnen?

Nutzen Sie dafür unsere Kalkulatoren.

Zu den Rechnern

Wie können Sie Ihre Emissionen reduzieren?

01

Ökostrom
Senken Sie Ihre Emissionen im Energiebezug durch den Bezug von Ökostrom. Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns

02

E-Mobilität
Senken Sie Ihre Emissionen im Bereich der Mobilität durch Ladesäulen und Ladeinfrastruktur für Ihr Unternehmen.

Mehr erfahren

03

Photovoltaik
Vermeiden Sie Emissionen durch die Installation einer Photovoltaikanlage – Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns

04

Energieeffizienz
Senken Sie Ihren Energieverbrauch und verringern Sie dadurch Ihre Emissionen – Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns

    Lernen Sie unsere Klimaschutzprojekte kennen

    Sie möchten Ihren CO2-Fußabdruck berechnen und dabei ein Klimaschutzprojekt unterstützen?

    Nutzen Sie dafür unsere Kalkulatoren.

    Zu den Rechnern

    Ihre Vorteile – CO₂-Neutralität mit der EnBW ODR

    Fragen & Antworten

    Alles Wissenswerte übersichtlich gesammelt. Die unten aufgelisteten Fragen und Antworten stammen von myclimate. Weiter hilfreiche Informationen finden Sie auf der Website www.myclimate.de.

    Was ist der Klimawandel und was sind die Folgen?

    Das globale Klima unterliegt seit Jahrmillionen größeren Schwankungen. Seit der Industrialisierung hat sich, durch die Emission von Treibhausgasen, die Zusammensetzung der Atmosphäre verändert. Diese von Menschen verursachte Erwärmung, welche den natürlichen Treibhauseffekt verstärkt, führt zu einem spürbaren Wandel des Klimas und zu erheblichen Auswirkungen auf Natur und Mensch.

    Was sind die Ursachen?

    Mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% ist die globale Klimaerwärmung, welche in den letzten 50 Jahren stattgefunden hat, auf den Mensch zurückzuführen. Welche Risiken sich daraus ergeben und welche Strategien zur Vermeidung und Anpassung möglich sind, beurteilt der Weltklimarat (IPCC). Der Weltklimarat wurde vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEO) und der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) als zwischenstaatliche Institution ins Leben gerufen.

    Was ist CO₂-Neutralität?

    Eine Aktivität wird als  CO2-neutral verstanden, wenn das Klima nicht durch Treibhausgasemissionen belastet wird.

    Was sind CO₂-Äquivalente?

    Unterschiedliche Treibhausgase (z.B. Methan, Lachgas,…) tragen in verschiedener Masse zum Treibhauseffekt bei und verbleiben für unterschiedlich lange Zeiträume in der Atmosphäre. CO2-Äquivalente (CO2e) ist eine Maßeinheit, welche die Klimawirkung dieser unterschiedlich wirksamen Treibhausgase vereinheitlicht.

    Was sind Klimaschutzprojekte?

    Unter Klimaschutzprojekten werden Projekte verstanden, welche zur Energieeffizienz beitragen, den Methanausstoß reduzieren oder den Einsatz erneuerbarer Energien fördern. Zur Umsetzung werden verschiedene Maßnahmen genutzt, zum Beispiel Aufforstung, die Filterung von Treibhausgasen aus Kraftwerken und Produktionsanlagen oder auch geeignete Maßnahmen in der Landwirtschaft.

    Welche Standards erfüllen die Klimaschutzprojekte?

    Unsere Klimaschutzprojekte werden von myclimate ausgewählt oder selbst umgesetzt. Jedes der Projekte unterliegt dabei strengen und unabhängigen Qualitätsstandards wie CDM, Gold Standard und Plan Vivo.

    Warum erfolgt die Kompensation häufig im Ausland?

    Für das Klima ist es egal wo Emissionen abgebaut werden – es ist global nur wichtig, dass sie reduziert werden. Aus diesem Grund werden die Minderungen dort realisiert, wo die geringsten Kosten anfallen. Somit reduziert sich auch die wirtschaftliche Belastung.

    Was sind CO₂-Zertifikate?

    Unter CO2-Zertifikaten wird die kompensierte Menge an Emissionen verstanden. Eine Tonne Treibhausgas entspricht dabei einem Zertifikat.

    Wie hilft meine Kompensation beim Klimaschutz?

    Durch die Kompensation über unsere myclimate Klimaschutzprojekte wird das Ziel der Reduzierung von Emissionen verfolgt. Zum Beispiel werden energieeffiziente Technologien gefördert oder fossile Energiequellen durch erneuerbare Energien ersetzt. Neben der Kompensation tragen unsere hochwertigen Projekte zur sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Entwicklung in der Projektregion bei.

    Ist meine Kompensation nicht einfach ein Ablasshandel für ein gutes Gewissen?

    Durch die Kompensation mit einem unserer myclimate Klimaschutzprojekte leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Reduzierung von Emissionen. Beim Ablasshandel dagegen zahlen Sie ausschließlich für Ihr gutes Gewissen.

    Kann ich sicher sein, dass mein Geld wirklich die versprochenen CO₂-Emissionen reduziert?

    Unser Partner myclimate investiert ausschließlich in Klimaschutzprojekte, die konkret messbare und langfristige Erfolge bringen. Nur ausgewiesene, tatsächlich erfolgte Emissionsreduktionen über eine längere Vertragsdauer von 7 bis 14 Jahren werden bei Energieprojekten verrechnet. Die Kompensationsgelder werden grundsätzlich nach Erbringung der Reduktionen an die unterstützten Projekte ausbezahlt. Die Höhe des Beitrages hängt dabei von der Höhe der effektiv eingesparten, klimawirksamen Emissionen ab. Eine Besonderheit stellen die Waldprojekte dar, deren Zeithorizont naturgemäß mit 30 bis 50 Jahren länger ist.

    Hat die EnBW ODR einen Partner, welcher sie bei dem Prozess unterstützt?

    Gemeinsam mit unserem Partner myclimate können wir sicherstellen, dass sowohl bei der Bilanzierung als auch bei der Auswahl der Klimaschutzprojekte strengste Qualitätsstandards eingehalten werden. Die myclimate Klimaschutzprojekte erfüllen die gängigen Standards (CDM, Gold Standard und Plan Vivo) und tragen neben der CO2-Reduktion auch zur Erfüllung der Sustainable Development Goals der UN mit dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung in der jeweiligen Projektregion bei.

    Welche Daten werden für die Bilanzierung benötigt?

    Welche Daten Sie für die Bilanzierung benötigen, kommt auf das gewählte Produkt an. Eine Aufstellung der benötigten Informationen für die Produkte (E)Mission- Einsteiger & (E)Mission-Profi, finden Sie hier: (Download Dokument). Bei einer Bilanzierung über das Produkt (E)Mission-Experte werden die benötigten Informationen in Abhängigkeit Ihrer gewählten Anfrage festgelegt. Kontaktieren Sie uns gern!

    Was passiert wenn Daten falsch eingetragen werden?

    Bei den Produkten (E)Mission-Einsteiger & (E)Mission-Profi geben Sie Ihre Daten selbstständig ein. Die Verantwortung für die Richtigkeit der Daten liegt bei Ihnen. Unser Team steht Ihnen bei Fragen zu den benötigten Daten aber gern zur Verfügung.

    Welche Kosten fallen an?

    Die Kosten setzen sich aus folgenden Komponenten zusammen:

    • Kosten für die Kompensation
    • Servicepauschale
    • OPTIONAL: Kosten für das regionale Engagement


    Die Höhe der einzelnen Kostenblöcke sind abhängig vom gewählten Produkt, der Emissionsmenge, dem gewählten Klimaschutzprojekt und der Entscheidung, ob auch ein regionales Klimaschutzprojekt unterstützt werden soll. Detaillierte Informationen für die verschiedenen Produkte finden Sie hier.

    Kontaktformular - Kontaktieren Sie uns.

    Benötigen Sie Hilfe, bei der Auswahl des passenden Produkts oder wünschen Sie eine Beratung bezüglich Ihrer Möglichkeiten? Kontaktieren Sie uns gerne über das Kontaktformular.

    Ihre Daten
    (soweit bekannt)
    In welchen Bereich suchen Sie eine Beratung:
    Beratung zu Reduktionsmöglichkeiten
    Ihre Nachricht

    Bestätigen Sie das Captcha

    Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Ihre Ansprechpartnerin